Termine 2021

Frühjahr 

12.04. – 16.04.

Sommer

21.06. – 25.06. ausgebucht
19.07. – 23.07.  3 freie Plätze
26.07. – 30.07. ausgebucht

Herbst

04.10. – 08.10.
11.10. – 15.10.

Gemeinschaft. Abenteuer.
Draußen. Grenzen spüren.

Wentorfer Wildnis-Camps für Schulkids

Eine Woche von morgens bis abends werden die Kids im Sachsenwald von Wildnispädagogen begleitet um sie auf die richtige Fährte zu führen. Nach inspirierenden Spielen und Geschichten im Camp machen sich alle auf die Suche nach Tierspuren, Federn und eigenen Abenteuern.

Wir nutzen Lehm zum „töpfern“ und Äste zum Bach überqueren, Stöcke zum Musizieren. Jeder findet sein eigenes spannendes Wildniserlebnisse. Mittags stärken sich alle mit den mitgebrachten Speisen. Am Nachmittag beschäftigen wir uns mit Wildnisprojekten im Camp. In Kleingruppen üben wir Feuermachen, Unterschlupf bauen oder Seile aus Pflanzen flechten. Der Tag endet am Lagerfeuer mit dem Teilen der persönlichen Geschichte des Tages im Kreis.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf maximal 20 Kinder (12 minimum).

Geleitet werden die Camps von einem erfahrenen Wildnispädagogen.

Zeit:
5 Tage jeweils von  9 Uhr – 17 Uhr

Ort:
Wentorf bei Hamburg, Sachsenwald

Kosten:
145 – 200€ pro Kind nach persönlicher Selbsteinschätzung des Einkommens,

1. Unterstützer Preis 200 €. Wenn du diesen Preis bezahlst, unterstützt du die Möglichkeit, dass wir einen ermäßigten Preis für geringer Verdienende anbieten können und hilft beim Aufbau.

2. Normal Preis 175 €. Wenn du diesen Preis bezahlst, werden unsere Kosten für Platz, Material und Honorare für 2 Wildnispäsagog*innen gedeckt.

3. Ermäßigter Preis 145 €. Dieser Preis ist für geringer Verdienende. Er wird durch die “Unterstützer” und Spenden finanziert.

Ein Geschwisterkind bekommt 20 € Ermäßigung.